Was sind wichtige Tipps für den Gebrauchtwagenkauf?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  20. September 2011

1
Sollten Sie sich in nächster Zukunft einen Gebrauchtwagen zulegen wollen, so ist auf folgendes zu achten.
2
Machen Sie zunächst einen Außencheck mit Rostkontrolle.
3
Prüfen Sie dabei neben dem Unterbodenschutz, der Auspuffanlage, den Scheinwerfern auch die Türschweller, Längsträger, Radlaufecken, Kotflügelkanten auch alle Gummidichtungen.
4
Bei einem Cabrio sollten Sie das Verdeck mehrmals öffnen und wieder schließen, um eventuelle Fehler ausschließen zu können.
5
Vergewissern Sie sich, dass es bei dem Gebrauchtwagen um keinen Unfallwagen handelt.
6
Prüfen Sie im Anschluss den Innenraum des Autos.
7
Heben Sie dazu auch alle Matten hoch, um feststellen zu können, dass sich keine Feuchtigkeit unter den Matten gebildet hat.
8
Eine solche Feuchtigkeit weist meist auf Rost hin.
9
Sehen Sie sich danach den Motorraum an und achten darauf, dass alle im Motorraum befindenden Dinge sauber und trocken sind.
10
Achten Sie zudem auf die Reifen, testen Sie dabei die Profiltiefe der Reifen.
11
Machen Sie unbedingt nach dem Check eine Probefahrt, um den Motor ausgiebig testen zu können.
12
Horchen Sie dabei auf das Motorgeräusch.
13
Machen Sie einen Bremstest, um die Sicherheit des Autos und die Funktionalität der Bremsen feststellen zu können.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung