Wie bekomme ich Kratzer aus dem Handy?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  8. Februar 2012

Was man braucht: Politurtuch/Microfasertuch, Klebeband, Politurpaste, Zahnpasta, Watte
Kostenpunkt: max. 5 Euro
Zeitaufwand: wenige Minuten
Schwierigkeit: mittel
1
Bevor man mit der Beseitigung der Kratzer beginnen kann, muss man unbedingt das Display abkleben. Dies schützt vor allem die lackierten Flächen um das Display herum. Durch das Abkleben wird lediglich das Display des Handys behandelt.
2
Darauffolgend kann man damit beginnen, das Display zu polieren. Dazu muss man die Polierpaste auf das Display auftragen.
3
Die Polierpaste massiert man am besten mit einem Stück Watte, oder aber auch mit einem Baumwolltuch ein.
4
Sind die Kratzer sehr tief, so sollte man den Vorgang mehrmals wiederholen.
5
Wichtig ist es hierbei, viel Druck aufzubringen.
6
Funktioniert die Methode nicht, so kann man auch Zahnpasta nutzen. Dies ist vor allem bei Touchscreenhandys geeignet, da man bei den Touchscreenhandys keine Politur verwenden sollte.
7
Die Zahnpasta sollte man ebenfalls intensiv einmassieren.
8
Nach zwei bis drei Minuten kann man damit beginnen, die Pasta wieder abzutragen.
9
Auch hier sollte man vor der Anwendung die Ränder des Displays mit Klebeband abkleben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung