Wie bekomme ich Tomatenflecken aus Kleidung und Stoffen raus?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. August 2011

Was man braucht: Essigessenz / Mineralwasser / Seifenlauge / Salmiak – Wassermischung / Feinwaschmittel
Kostenpunkt: in Abhängigkeit vom Fleckentferner, preiswert
Zeitaufwand: 5 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Tomatenflecke lassen sich nur schwer aus Textilien und Teppichen entfernen. Zu den alten Hausmitteln bei Tomatenflecken zählen u.a. Seifenlauge aus lauwarmen Wasser und Seife sowie eine Salmiak – Wassermischung. dieses Hausmittel wird besonders bei frischen Flecken gerne angewendet. Der Tomatenfleck wird mit Seifenlauge oder einer Salmiak- Wassermischung abgetupft und danach mit herkömmlichen Waschmittel gewaschen.
2
Frische Tomatenflecke kann man auch mit Essigessenz abtupfen und nachfolgend mit einem Waschmittel waschen.
3
Der Tomatenfleck kann auch mit sprudelnden Mineralwasser mehrfach behandelt werden, das Mineralwasser löst den Tomatenfleck aus den Stoff heraus. Nachfolgend wird der Stoff mit herkömmlichen Waschmittel gewaschen.
4
Der Tomatenfleck kann auch mit Fleckentferner aus dem Handelsangebot entfernt und nachfolgend gewaschen werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung