Wie bereite ich Mousse au Chocolat ohne Sahne zu?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. Januar 2012

Was man braucht: 75g Zartbitter- Schokolade, 2EL Wasser, 3 Eier getrennt, 75g Zucker
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der Zutaten
Zeitaufwand: ca 10 Minuten plus einige Stunden Kühlzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: normalerweise bereitet man Mousse au Chocolat mit Sahne zu, so bekommt es eine cremigere Konsistenz
1
Als erstes das Eiweiß sehr steif schlagen, den Zucker langsam dazu geben und kurz weiter schlagen.
2
Die Schokolade sehr klein hacken und anschließend mit dem Wasser bei sehr schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen lassen.
3
Sobald die Schokolade geschmolzen ist und zu einer glatten Masse geworden ist von der Herdplatte nehmen.
4
Unter ständigem Rühren gibt man nun die Eigelbe dazu, kräftig aufschlagen.
5
Vorsichtig den Eischnee unterheben (NICHT untermixen).
6
In eine Schüssel geben und bis zum Servieren einige Stunden kalt stellen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung