Wie bereitet man einen leckeren Käsekuchen zu?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  9. Oktober 2011

Was man braucht: 1kg Magerquark, 300g Zucker, 4 Eier, 250g Butter, 2 Pkt. Vanillepuddingpulver, 5El Weizengrieß, 2El Vanillezucker, 1Tl Backpululver.
Kostenpunkt: Ca. 7 Euro
Schwierigkeit: Sehr leicht
Anmerkungen: Sehr einfaches und schnelles Rezept. Ausgesprochen lecker da der Kuchen ohne einen Trockenen Boden gebacken wird.
1
Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, die weiche Butter dazugeben, Vanillezucker und Magerquark nach und nach untermixen bis eine dicke Masse entstanden ist.
2
Anschließend Backpulver, Puddingpulver und Grieß dazumischen.
3
Alles in eine gut gefettete Kuchenform geben und bei 175 Grad für ca. 1 Stunde backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung