Wie erkennt man reife Wassermelonen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. November 2011

Was man braucht: die Melone, gute Augen, seine Finger
Zeitaufwand: 1 Minute
Schwierigkeit: einfach
1
Klopfen Sie mit den Knöcheln an die Schale der Melone. Klingt es recht dumpf und hohl, ist sie in essbarem Zustand. Werden alle Geräusche geschluckt, nicht.
2
Auf leichten Druck hin muss die Schale etwas nachgeben.
3
Wenn die Frucht länger gelegen hat, bildet sich an der unteren Aufliegestelle eine gelbliche Färbung. Die Frucht ist dann reif.
4
Sehr dunkel verfärbte Stiele sind ein Hinweis dafür, dass die Melone nicht mehr frisch ist.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung