Wie grillt man Maiskolben?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. Februar 2012

Was man braucht: Maiskolben, etwas Butter (wahlweise auch Kräuter oder Knoblauchbutter), Salz und Pfeffer, Alufolie, Grill
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Maiskolben sorgfältig von allen Seiten mit Butter bestreichen, mit etwa Salz und Pfeffer würzen und anschließend in Alufolie einwickeln.
2
Die in Alufolie gewickelten Maiskolben nun für ca 20-30 Minuten auf den Grill legen, ab und an wenden.
3
Vor dem Servieren nocheinmal nachwürzen.
4
Man kann die Maiskolben natürlich auch ohne Alufolie direkt auf den Grill legen, so werden sie jedoch trockener und nicht so schön saftig.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung