Wie kann ich Amarenakirschen selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. Dezember 2011

Was man braucht: 400g Zucker, 1 Glas Sauerkirschen oder 1 Glas Schattenmorellen, 1 Spritzer Zitronensaft, 4cl Amaretto, Gläser (3 Stück a 200ml)
Zeitaufwand: Zubereitung 20min
Schwierigkeit: simpel
1
Zuerst die Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.
2
Nun den Zucker zusammen mit den Kirschen in einem Topf erhitzen, bis der Zucker komplett geschmolzen ist.
3
Jetzt die Masse kochen lassen und nach 5min den Amaretto sowie den Zitronensaft zugeben.
4
Nach weiteren 10min Kochzeit die Masse heiß in Gläser füllen. Die Gläser dabei auf ein kühles Tuch stellen.
5
Nach dem Abkühlen sind die Gläser verschlossen.
6
Die so eingekochten Kirschen sind dann ca. 1 Jahr haltbar.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung