Wie kann ich Austern öffnen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. Dezember 2011

Was man braucht: Austernöffner oder spitzer Gegenstand OHNE Klinge
Zeitaufwand: kann schon ein wenig dauern
Schwierigkeit: Das Öffnen gestaltet sich zuweilen als schwierig
Anmerkungen: Austern sind Muscheln und einige ihrer Arten sind eine Delikatesse für uns Menschen. Austern jedoch werden auch für die Perlenzucht herangenommen, was jedoch nichts mit der Auster in diesem Sinne zu tun hat.
1
Um Austern zu öffnen benötigt man ein wenig Übung und Raffinesse. Wegen der Verletzungsgefahr sollte man möglichst von Messern Abstand nehmen.
2
Da frische Austern beim Kauf noch leben, wird die Schale von einem starken Muskel zusammengehalten was das Öffnen recht schwierig macht.
3
Am Besten fährt man mit dem Austernöffner oder dem spitzen Gegenstand vorne an der Auster entlang und versucht einen kleinen Spalt zu ertasten.
4
Hat mein eine Öffnung gefunden, schiebt man den Gegenstand mit etwas Kraft in diese Öffnung hinein. Jedoch ist HÖCHSTE Vorsicht geboten, da hier, im Falle das man abrutscht, erhöhte Verletzungsgefahr besteht.
5
Ist die Spitze des Öffners im Spalt drinnen, fährt man entlang der Öffnung an der Kante entlang. Dass man tatsächlich in der Auster ist merkt man am auslaufenden Meerwasser.
6
Als nächstes dreht man den Öffner einmal um die eigene Achse und kann so die Auster aufhebeln.
7
Man sollte drauf achten, dass man die Innenseite der Austernschale nicht beschädigt da kleine Teilchen auf die Auster fallen können.
8
Ab einem bestimmten Punkt der Hebelwirkung lässt die Kraft der Auster nach und die Schale lässt sich jetzt recht einfach öffnen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung