Wie kann ich Calamaris zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. März 2012

Was man braucht: 500 gr Calamaris Ringe, 200 gr Mehl, 1 TL Salz, ½ Glas Weißwein, 2 Eier
Zeitaufwand: Vorbereiten 10 Minuten, Frittieren 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Schnell und lecker
1
Geben Sie Mehl, Eigelb, Weißwein und Salz in eine Schüssel und verrühren Sie die Zutaten zu einem glatten, dünnflüssigen Teig. Schlagen Sie das Eiweiß zu steifem Schnee und heben Sie diesen vorsichtig unter den Teig.
2
Heizen Sie die Fritteuse auf 180 Grad vor. Geben Sie diesen Teig in einen flachen Teller und wenden Sie die Tintenfischringe darin. Am besten bereiten Sie jeweils nur eine Portion Calamares vor und frittieren diese sofort, da die Ringe sonst aneinander kleben.
3
Geben Sie nur so viele Calamares in die Friteuse, dass diese ein wenig Platz haben und schwimmend ausbacken können. Sie sollten goldbraun sein und müssen dann mit einer Gabel auf die andere Seite gewendet werden.
4
Sie können die Calamares Ringe mit einem Schaumlöffel aus der Friteuse nehmen oder direkt mit dem Frittiereinsatz. Geben Sie die frittierten Tintenfischringe auf einen mit Küchenkrepp ausgelegten Teller, damit das Fett aufgesaugt wird. Die Calamares sollten sofort serviert werden. Hierzu passt besonders gut Zitronen- oder Knoblauchmayonnaise.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung