Wie kann ich crushed Ice selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  20. Dezember 2011

Was man braucht: einen Schuh, ein sauberes Geschirrtuch, einen Mixer, einen Kartoffelstampfer oder aber auch einen Tankstelle
Kostenpunkt: selbstgemacht kostenlos, auf der Tankstelle etwa 6€
Zeitaufwand: gering aber mühsam
Schwierigkeit: einfach
Anmerkungen: Crushed Ice ist wichtig für Cocktails und auch zum Frischhalten von Speisen und sollte auf keiner guten Party fehlen.
1
Zum Einen kann man crushed Ice natürlich auf der Tankstelle spät Abends kaufen oder aber auch Geschäfte bieten mittlerweile crushed Ice zum Verkauf an. Da diese Verpackungseinheiten nicht wirklich billig sind, empfiehlt es sich das Eis selbst zu crushen.
2
Hat man genügend Eiswürfel eingefroren gibt man diese nun auf ein sauberes, ausgebreitetes Geschirrtuch und wickelt die Eiswürfel in dieses ein. Zur Sicherheit wickelt man nun ein Handtuch oder noch ein Geschirrtuch um die Kugel herum.
3
Nun nimmt man einen Schuh oder einen Hammer und hämmert auf die Eiswürfel ein bis sich der Würfel zu einem Fladen geformt hat. Das Klopfen ist etwas anstrengend und kann bei Bedarf auch von mehreren Personen gemacht werden.
4
Das gecrushte Eis gibt man nun in einem Behälter zum Kühlen von Wein- oder Champagnerflaschen oder man verwendet es für Cocktails oder zum Kühlhalten von Speisen weiter.
5
Auch besteht die Möglichkeit crush ice mit dem Mixer zu machen. Diese Methode ist mitunter einfacher und nicht so anstrengend wie das Selber zerhauen.
6
Die Eiswürfel füllt man in den Mixer ein und schaltet diesen auf mittlere Stufe um die Eiswürfel zu zerkleinern. Man muss jedoch darauf achten, dass dies nicht zu lange gemacht wird, da der Motor unter dem Mixer heiß werden und das Eis mit der Zeit schmelzen kann
7
Für Personen mit einem entsprechendem Kühlschrank zu Hause ist das Produzieren von Crushed Ice kein Problem. Glas unter den Spender stellen, Knopf drücken, Crushed Ice kommt. Auch gibt es spezielle Crushed Ice Maschinen die man neben der gewerblichen Nutzung sich auch privat anschaffen kann. Damit sich dies allerdings rechnet braucht man schon eine große Anzahl von Party’s die im Laufe des Lebens noch kommen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung