Wie kann ich Currywurst selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Dezember 2011

Was man braucht: 4 Bratwürste, 2 kleine Zwiebeln, 2 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 250 g mildes Ketchup, 3 EL Balsamico, 2 EL Honig, 1 TL Sojasauce, 2 EL Currypulver, 1 TL Chilipulver
Schwierigkeit: leicht
1
Die Bratwürste braten und in dicke Scheiben schneiden.
2
Für die Sauce die Zwiebeln hacken und in Öl glasig anbraten.
3
Tomatenmark dazugeben und mitrösten. Mit etwas Wasser wird das ganze abgelöscht.
4
Dazu kommen Ketchup, Honig und Balsamico. Das ganze einköcheln lassen.
5
Die Grundsauce mit Sojasauce, Curry und Chili abschmecken und wenn nötig mit Wasser verdünnen.
6
Die Sauce kommt über die Wurststücken und wird mit Curry bestreut. Dazu passen natürlich Pommes.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung