Wie kann ich ein Grillhähnchen auf einer Bierdose zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  30. Dezember 2011

Was man braucht: 1 Hähnchen, 1 Dose Bier, Hähnchengewürz, gemahlener Rosmarin, 2 Zweige Rosmarin
Schwierigkeit: leicht
1
Zuerst wird das Hähnchen innen und außen gut gewaschen und dann trocken getupft. Dann wird es von innen, wie von außen mit dem Gewürz und dem gemahlenen Rosmarin gewürzt.
2
Rechtzeitig den Backofen auf 180°C heizen. Nun die Bierdose öffnen und 1/3 in eine Tasse abgießen. in die Öffnung kommen die zwei Rosmarinzweige. so, dass sie zu 2/3 herausragen.
3
Nun wird das Hähnchen mit der unteren großen Öffnung vorsichtig auf die Dose gesetzt. Dann wird es mit einem Pinsel mit dem restlichen Bier bestrichen.
4
Beim Backen sollte man eine Alu-Grillschale unterstellen. Nach 50-70 Minuten sollte es knusprig gold-braun gebacken sein.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung