Wie kann ich ein leckeres Frühstück am Bett zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  5. November 2011

Anmerkungen: Müde Augen und keine Lust, ein großes Frühstück zu zaubern. So sieht es bei vielen Menschen am frühen Morgen aus. Doch wünscht sich jeder mal, mit einem Frühstück am Bett überrascht zu werden. Also stehen Sie doch einfach mal eine halbe Stunde eher auf und machen Sie Ihrem Partner eine Freude mit einem Frühstück am Bett.
1
Das A und O für ein Frühstück am Bett sind Brötchen! Je nach Belieben kann zwischen Körnerbrötchen, Croissants, Käsebrötchen, Mohnbrötchen, Sesambrötchen und vielen mehr gewählt werden. Für jeden Geschmack gibt es genau das Richtige.
2
Ob englisches Frühstück oder ein schönes Frühstücksei – wer ein perfektes Frühstück am Bett möchte, darf darauf nicht verzichten. Ein hartgekochtes Ei braucht etwa 8-10 min und wer es eher wachsweich mag, muss gerade mal 4 Minuten warten.
3
Um gesund in den Tag zu starten, darf es an frischem Obst nicht fehlen. Einfach Bananen, Äpfel, Orangen und Weintrauben kleinschneiden und mit Quark verrühren. Etwas Vanillezucker noch dazu und fertig ist der Obstsalat.
4
Wer auch auf Gemüse nicht verzichten möchte, wirft einen Blick nach Italien. Einfach einen Mozarella und 2 Tomaten in Scheiben schneiden und abwechselnd auf einem Teller verteilen. Dann mit Olivenöl und Balsamikoessig beträufeln und ein paar Blätter Basilikum darüber verteilen.
5
Butter, Käse, Wurst, Konfitüre, Honig oder Nutella. Was Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen.
6
Als Getränk ist Kaffee die Nr.1 in deutschen Haushalten. Doch auch Milch oder ein frisch gepresster O-Saft sind die perfekten Begleiter für ein schönes Frühstück am Bett.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung