Wie kann ich eine leckere Entenbrust zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  11. Februar 2012

Was man braucht: 4 Entenbrüste, 2 Rippen Palmin, 1 Glas fertiger Entenfond, 4 unbehandelte Orangen, Mondamin, Salz, Pfeffer, 1/2 Teelöffel Zucker
Zeitaufwand: ca. 45 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Rezept für 4 Personen
1
Ente mit Salz und Pfeffer einreiben, das Palmin erhitzen und die Brüste mit der Hautseite ins heiße Fett legen.
2
Etwa 3 Minuten gut anbraten, dann wenden. Mit geschlossenem Deckel noch 8 – 10 Minuten braten.
3
Backofen auf 200 °C vorheizen, die Entenbrüste in eine feuerfeste Form legen (Hautseite oben) und ohne Abdeckung noch ca. 15 Minuten garen lassen.
4
Inzwischen die Orangen waschen, Schale fein abreiben und auspressen. Den Saft mit dem Entenfond mischen, den Zucker dazugeben, aufkochen und etwas reduzieren lassen.
5
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann mit Mondamin in gewünschter Konsistenz eindicken. Zum Schluss die abgeriebene Orangenschale unterziehen.
6
Entenbrüste nach Garzeit aus dem Backofen nehmen, etwas 5 Minuten ruhen lassen und anschließend in dünne Scheiben schneiden.
7
Soße separat dazu reichen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung