Wie kann ich eine Salattorte aus Gemüse selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. Dezember 2011

Was man braucht: 1 Kopfsalat, 1 Salatgurke, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, 5 hartgekochte Eier, 8 Scheiben Kochschinken, 1/2 Rettich, 1 Stück Käse (Gouda), 3 Becher Joghurt, 3 El Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Gartenkräuter
Schwierigkeit: leicht
1
Zuerst stellt man den Rand einer Springform auf eine Kuchenplatte. Der Kopfsalat wird gewaschen und die Blätter auseinander gepflückt. Die Gurke, die Tomaten, die Eier, die Zwiebeln und der Rettich (dünn) werden in Scheiben geschnitten.
2
Mit den großen Salatblättern werden Boden und Rand ausgelegt (die Stielseite zur Mitte hin). Die restlichen Zutaten (Gemüse, Eier, Schinken, Käse gerieben) werden dann in die Form geschichtet. Leicht andrücken. Das Ganze sollte nun einen halben Tag ruhen.
3
Aus Joghurt, Mayonnaise, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und den Gartenkräutern stellt man eine Sauce her. Vor dem Servieren wird die Torte vorsichtig geschnitten und die Stücken auf dem Teller mit Dressing übergossen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung