Wie kann ich einen leckeren Erdbeerquark selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  24. September 2011

Was man braucht: Rührschüssel, Messer, Mixer, Löffel, Erdbeeren, Quark, etwas Zucker, Vanillezucker.
Kostenpunkt: 3-5 €
Zeitaufwand: etwa 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Einen leckeren Erdbeerquark zu machen ist ganz einfach.
1
Man wäscht die Erdbeeren und befreit sie von den Blättern.
2
Nun schneidet man die Erbeeren in Stücke und streut nach Belieben ein wenig Zucker darüber und läßt sie stehen.
3
Die Sahne wird mit dem Vanillezucker steif geschlagen.
4
Nun gibt man den Quark in eine Schüssel und mischt die Erdbeeren unter.
5
Dann wird die geschlagene Sahne unter den Quark gehoben, so dass eine luftige Masse entsteht.
6
Den fertigen Quark kann man sofort essen oder erstmal kaltstellen, besonders im Sommer ist er dann erfrischend.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung