Wie kann ich einen Mobilfunkvertrag fristlos kündigen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  24. Februar 2012

1
Zunächst sollten Sie sich vergegenwärtigen, dass Sie einen Vetrag mit dem Mobilfunkanbieter eingegangen sind und diesen nicht einfach kündigen können.
2
Ihnen stehen zwar ordentliche Kündigungsmöglichkeiten zu, ansonsten sind Sie jedoch an den Vertrag gebunden.
3
Für die außerordentliche (= fristlose) Kündigung benötigen Sie einen „wichtigen Grund“ im Sinne des § 313 BGB. Worin dieser liegt, kommt auf den Einzelfall an.
4
Es müsste das Vertragsverhältnis von Seiten des Mobilfunkanbieters jedoch schon arg gehindert worden sein. Etwa bei einer Falschabrechnung von Gebühren, dauerhaft anhaltenden Störungen des Netzes, unberechtigter Sperre des Gerätes etc. Im Zweifelsfalle lassen Sie sich anwaltlich beraten.
5
Als Dienstvertrag können Sie den Handyvertrag normalerweise formfrei und somit auch mündlich kündigen. Meist ist im Handyvertrag jedoch die Schriftform vereinbart.
6
Setzen Sie das Kündigungsschreiben auf und formulieren Sie dort so genau wie möglich Ihre Gründe für die fristlose Kündigung.
7
Setzen Sie dem Mobilfunkanbieter abschließend eine angemessene Frist, Ihnen die Kündigung zu bestätigen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung