Wie kann ich einen platten Fahrrad Schlauch wechseln?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. März 2012

Was man braucht: Reifenheber, Wechselschlauch, Luftpumpe, Kraft
Zeitaufwand: 15 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Wer viel und oft mit dem Fahrrad unterwegs ist, weiß, wie schnell ein Reifen platt sein kann. Um nicht auf das Fahrrad verzichten zu müssen, sollten auch Hobbyfahrer in der Lage sein, einen platten Reifen zu reparieren. Dass heißt, den Schlauch zu wechseln.
1
Zuerst muss der beschädigte Reifen vom Rad entfernt werden. Im leichtesten Fall muss dafür lediglich ein Schnellspanner gelöst werden. Ansonsten kann mit Hilfe eines Schraubenschlüssels die Befestigungsmutter des Reifens leicht gelöst werden.
2
Der Schlauch, welcher sind unter dem Mantel befindet, muss nun herausgeholt werden. Dies gelingt am besten mit einem Reifenheber, welcher seitlich unter den Mantel geschoben wird. So löst sich der Mantel von der Felge ab.
3
Ist der Schlauch freigelegt, sitzt er nur noch mit dem Ventil an der Felge fest, dieses lässt sich aber von außen aufschrauben und nach innen durch drücken. Der Schlauch kann nun problemlos unter dem Mantel herausgezogen werden.
4
Vor dem Einsetzen des neuen Schlauches, sollte der Mantel von innen genauestens auf kleine Steinchen und andere Spitze Gegenstände untersucht werden.
5
Anschließend wird der neue, nur leicht aufgepumpte Schlauch über die Felge gezogen. Das Ventil findet seinen Platz in der dafür vorgesehenen Öffnung und wird befestigt. Schwieriger wird es erst, wenn der Mantel wird über den Schlauch gezogen werden soll.
6
Dieser muss den Schlauch vollständig umhüllen und gut auf der Felge aufliegen. Leichtes Kneten des Mantels und der Reifenheber, helfen dabei in Kombination mit etwas Kraftaufwand. Der Reifenheber wird am besten seitlich angelegt und wie beim Öffnen einer Dose an der Felge entlang geführt.
7
Scheint der Schlauch im Mantel zu liegen, wird im ein klein wenig mehr Luft gegeben. Dann muss der Mantel erneut durchmassiert werden, damit sich der Schlauch in ihm auch richtig positioniert. Umgibt der Mantel den Schlauch vollständig, kann der Schlauch aufgepumpt und der gesamte Reifen wieder am Rad montiert werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung