Wie kann ich einen Salzbraten im Backofen zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Januar 2012

Was man braucht: 1 entsehnten Schweineacken am Stück, 1,5 – 2 kg Salz, 4 Knoblauchzehen, 2 EL Senf, 5 EL Honig, Pfeffer
Schwierigkeit: leicht
1
Ein Backblech wird mit Alufolie ausgelegt und darauf wird das ganze Salz gleichmäßig verteilt. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2
Jetzt wird der gewaschene und trocken getupfte Kamm mit Salz und Pfeffer gewürzt und auf das Salzbett gelegt.
3
Der Konblauch wird verrieben und mit Senf unf Honig zu einer Marinade verrührt. Damit wird das Fleisch gut eingepinselt.
4
Damit die Fleischoverfläche nicht verkohlt, wird alles mit Alufolie abgedeckt. Nun kommt der Braten für 2 Stunden in den Ofen. Das Fleisch wird zwischendurch nicht gewendet. Es ist fertig, wenn oben drauf eine karamellisierte Kruste entstanden ist.
5
Nach dem Herausnehmen sollte das Fleisch noch 10 Minuten ruhen, damit sich der Fleischsaft gut verteilt. Oft wird zum Salzbraten Kräuterbaguette sowie Nudel- und Kartoffelsalat gegessen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung