Wie kann ich Erdbeeren mit Schokoladenüberzug selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Oktober 2011

Was man braucht: Schokolade, Erdbeeren, Holzspieße
Schwierigkeit: leicht
1
Zuerst werden die Erdbeeren unter fließendem Wasser gründlich gewaschen. Früchte mit Druckstellen müssen unbedingt aussortiert werden, da die austretende Feuchtigkeit den späteren Schokoladenüberzug nicht haften lässt.
2
Mit einem Tuch werden die Erdbeeren nun trocken getupft und auf kleine Holzspieße gesteckt. Achten Sie darauf, dass die Früchte ganz trocken sind, da nur so die Schokolade halten kann.
3
Jetzt bringt man Wasser in einem Topf zum kochen, nicht zu stark. Schneiden Sie die Schokolade in kleine Stücke und geben Sie sie in eine runde Schüssel. Diese stellen sie auf/in den Topf.
4
Unter ständigem Rühren bringen sie die Schokolade so zum schmelzen.
5
Anhand der Holzspieße können Sie die Erdbeeren nun gut festhalten und so durch die flüssige Schokolade ziehen.
6
Die Früchte werden einmal um die eigene Achse gedreht, um sie vollkommen mit Schokolade zu überziehen.
7
Die fertigen Früchte werden auf ein Kuchengitter oder Backpapier zum Trocknen gelegt.
8
Warten Sie, bis die Schokolade komplett getrocknet ist. Die Erdbeeren dürfen nicht im Kühlschrank gelagert werden, da sich hier Kondenswasser an der Schokolade absetzt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung