Wie kann ich FreeNAS installieren?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  29. Januar 2012

Was man braucht: aktuelle Version von FreeNAS. Zu finden unter: freenas.org/doku.php?option=com_versions&Itemid=51#FreeNAS%20Images
Kostenpunkt: keine Kosten
Schwierigkeit: mittel
1
Wenn Sie eine Version von FreeNAS auf Ihren Computer heruntergeladen haben, brennen Sie die Software auf einen Datenträger.
2
Nach dem Brennvorgang starten Sie die CD in Ihrem neuen Server. Zunächst erscheint ein längerer Text – wenn das Symbol von FreeNAS (Teufel) erscheint klicken Sie kurz „Enter“.
3
Die Konfiguration des Servers nehmen Sie am besten von einem externen PC vor. Im Browser müssen Sie die Zahlenfolge „192.168.1.250“ eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen.
4
Auf der Konfigurationsseite wählen Sie im Menü das Feld „Management“.
5
Anschließend klicken Sie auf Ihre eigene Festplatte und wählen danach im Menü die Schaltfläche „Mount Point“. Hier wird der erste Ordner angelegt.
6
Nachdem Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben gehen Sie im Menü auf „CIFS/SMB“. Den Server können Sie mit einem Häkchen oben rechts ins Netzwerk einbinden. Unter „Workgroup“ müssen Sie noch die Arbeitsgruppe anpassen.
7
In „Shares“ geben Sie das Verzeichnis frei. Dazu wie auch im „Monut Point“ die identische Bezeichnung wählen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung