Wie kann ich Garnelen lecker zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. Oktober 2011

Was man braucht: Pfanne, Pflanzenöl, Weizenmehl Typ 405, Garnelen
Zeitaufwand: 10 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Das Rezept bezieht sich auf bereits küchenfertige Garnelen.
1
Sofern die Garnelen tiefgefroren erworben wurden, diese mit einem Küchentuch bedeckt im Kühlschrank über Nacht auftauen.
2
Garnelen unter fließendem Wasser kurz abspülen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Jede Garnele mit den Fingerspitzen abfahren und Panzerreste ggf. entfernen.
3
Anschließend im Weizenmehl kurz wenden.
4
Pflanzenöl in eine heiße Pfanne geben (rund 3/4 Herdleistung). Der gesamte Boden der Pfanne sollte vom Öl bedeckt sein.
5
Garnelen ins das heiße Öl legen und rechtzeitig wenden. Als Faustregel für die richtige Bratzeit kann abhängig von der Dicke der Garnele gelten: je Zentimeter etwa 3 Minuten Bratzeit, das entspricht 1,5 Minuten je Seite.
6
Während des Bratvorgangs mit Salz abschmecken.
7
Je nach Geschmack können sofort nach dem Salzen noch weitere Gewürze eingebracht werden. Gängig ist grober Pfeffer oder rote Chilistreifen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung