Wie kann ich Krabbensalat selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  7. August 2011

Was man braucht: Krabben, Eisbergsalat, Cocktailsauce, Sojasprossen, Petersilie
Zeitaufwand: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht
1
Der Eisbergsalat wird mundgerecht zurechtgeschnitten und in die Schalen getan.
2
Wenn man mag, können als nächstes die Sojasprossen auf den Eisbergsalat getan werden. Wenn man keine Sprossen mag, können diese auch weggelassen werden.
3
Als nächstes werden die Krabben gepult und auch in die Schale obendrauf gefüllt.
4
Als Abschluss wird Cocktailsauce auf die Krabben gegeben.
5
Der Salat wird nicht durchgerührt, damit er optisch ansprechend bleibt.
6
Zur Dekoration kann ein wenig Petersilie obendrauf gelegt oder gestreut werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung