Wie kann ich Linzer Torte aufbewahren?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. Februar 2012

Was man braucht: Tupperdose, Alufolie, Gefrierbeutel, Tortenbehälter etc., einen kühlen Ort zum Lagern, Eisfach
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Das beliebte Festtagsgebäck entfaltet seinen vollen Geschmack erst nach 1 bis 2 Wochen Lagerung, weswegen die richtige Aufbewahrung der Torte sehr wichtig ist.
2
Am besten hält sich die Linzertorte wenn man sie in ein Tupperdose oder einen Tortenbehälter legt und diesen an einem relativ kühlen Ort lagert. Dies kann ein Keller oder auch eine Voratskammer sein.
3
Man kann die Torte auch in Alufolie gewickelt lagern, nur sollte der Kuchen nicht an einem warmen Ort liegen.
4
Wer möchte kann die Linzertorte auch einfrieren. Hierfür wird der Kuchen am besten in Alufolie gewickelt oder in einen Gefrierbeutel gepackt und anschließend ins Kühlfach gelegt. Damit die Torte beim auftauen nicht austrocknet lässt man sie einfach in der Alufolie/Gefrierbeutel auftauen. Die Feuchtigkeit verdunstet dann nicht so schnell sondern zieht in den Kuchen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung