Wie kann ich Mandelhörnchen selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. August 2011

Was man braucht: 400 g Marzipanrohmasse, 200 g Puderzucker, 2 Eiweiß, 3 tropfen Bittermandelöl, geholbelte Mandeln, dunkle Kuvertüre
Schwierigkeit: leicht
1
Die Marzipanrohmasse sollte etwas erwärmt werden, damit sie sich besser verarbeiten lässt, z.B. im Backofen.
2
Die Eiweiß werden steif geschlagen und dann gemeinsam mit dem Puderzucker unter das Marzipan gemischt.
3
Die Masse sollte dann in kleine Portionen geteilt werden. Eine ca. so viel, wie auf einen Esslöffel passt.
4
Anschließend zu Hörnchen formen und in den Mandelblättern wenden. Diese werden bei 180°C auf der zweitwn Schiene ca. 12 bis 15 Minuten gebacken.
5
Zum Schluss muss nur noch die Kuvertüre geschmolzen werden. Die fertigen Hörnchen mit einer oder jeder Spitze eintauchen und dann abkühlen lassen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung