Wie kann ich Mango Chutney selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. November 2011

Was man braucht: 1 reife Mango, 1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, 80 g brauner Zucker, 50 ml Apfel- oder Balsamicoessig, 2 Chilischoten, Salz, Pfeffer
1
Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und feinhacken.
2
Die Chilischoten entkernen und ebenfalls feinhacken.
3
Zwiebel- und Knoblauchwürfel in etwas Öl andünsten, mit Essig ablöschen.
4
Den Zucker, die Gewürze und die Mangowürfel dazu geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Falls nötig, etwas Wasser dazu geben.
5
Das Chutney ist fertig, wenn die Mangostücke noch gerade bissfest sind und das Chutney eine feste Konsistenz hat.
6
Man kann das Chutney durch Zugabe von beispielsweise Papaya- oder Apfelstücken abwandeln und durch Gewürze wie Ingwer, Koriander etc. verfeinern.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung