Wie kann ich Mangold lecker zubereiten?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  11. September 2011

Was man braucht: 100 ml Weißwein, 2 Knoblauchzehen, 750 g frisches Mangold, Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 2 große saftige Tomaten, 100 g Schmand, 1 Zwiebel, 4 Esslöffel Olivenöl
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: circa eine viertel Stunde Zubereitungszeit
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Als erstes muss der Mangold gründlich geputzt und gewashhen werden, in einem Sieb abtropfen lassen.
2
Sehr weing Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Mangold etwa 2 Minuten darin blanchieren, das übrige Wasser wieder abschütten.
3
Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheibchen schneiden.
4
Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
5
Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
6
Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden.
7
Die Tomaten zu den Zwiebeln geben, kurz anbraten lassen und dann den Mangold dazu geben.
8
Das ganze mit dem Weißwein ablöschen und einige Minuten köcheln lassen.
9
Das Schmand unterrühren und die Mangoldpfanne mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
10
Tipp: die Mangold-Pfanne mit Pasta oder Kartoffeln servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung