Wie kann ich Nussschnaps selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. Januar 2012

Was man braucht: Einmachgläser, 20 grüne Nüsse, zwei Nelken, eine halbe Zimtstange, eine halbe Vanillestange, 50 g Puderzucker, zwei EL Kakaopulver, ein EL Kaffeepulver, ein l Obstbranntwein (ca. 41 vol%)
Zeitaufwand: Bis zu 4 Monate bis zur Fertigstellung
Schwierigkeit: leicht
1
Zunächst die Zutaten für den Likör besorgen.
2
Die Nüsse in feine Scheiben schneiden.
3
Zusammen mit den anderen Zutaten in Einmachgläser geben. Sollte man mehr als eines dafür verwenden, darauf achten, dass jeweils die gleichen Mengen in jedem Glas sind.
4
Danach für etwa 10 Tage in die Sonne stellen.
5
Anschließend den fertigen Likör für etwa fünf bis sechs Wochen kühl lagern.
6
Nachdem er für diese Zeit kühl gestanden hat, kann man den Likör abseihen, also den Likör von den restlichen Zutaten trennen, in Flaschen füllen und verkorken.
7
Der fertige Nusslikör muss allerdings noch drei Monate in der Flasche verweilen, ehe man diesen genießen kann.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung