Wie kann ich Schokoladen-Cupcakes selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  9. März 2012

Was man braucht: Muffinblech, Papierförmchen, 70g Butter, 200g Zucker, Ei, ein Päckchen Vanillezucker, 200ml Milch, Essig, 300g Mehl, 8og Kakao, Backpulver, Schokoladenraspeln, eine Prise Salz
1
Als erstes belegen Sie ein Muffinblech mit geeigneten Förmchen aus Papier und heizen den Backofen vor.
2
Vekneten Sie nun Butter, Zucker, Vanillezucker und ein Ei zu einem Teig.
3
Verrühren Sie Milch und einen Teelöffel Essig zuerst getrennt und geben Sie es dann zum Teig hinzu.
4
Nun wird das Mehl gesiebt und mit Salz, Kakao, Backpulver, und Schokoladenraspeln nach Belieben verrührt.
5
Ist alles gut vermischt, wird es dem Teig hinzugefügt und nochmal vermischt.
6
Der fertige Teig kann nun in die zuvor vorbereiteten Förmchen gefüllt und in den vorgeheizten Backofen gestellt werden.
7
Nach ungefähr 20 Minuten sind die Schokoladen Cupcakes fertig zum Verzehr.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung