Wie kann ich Senf selber machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  19. September 2011

Was man braucht: 25 Gramm Salz, 250 Gramm Senfmehl, 150 Gramm Weinessig, 100 Gramm Honig oder Zucker, 200 Gramm Wasser
Schwierigkeit: leicht
1
Die Herstellung von Senf in der eigenen Küche ist leichter als man denkt.
2
Vermischen Sie das Senfmehl mit dem Zucker und dem Salz.
3
Verwenden Sie anstatt des Zuckers lieber Honig, so geben Sie diesen erst später hinzu.
4
Kochen Sie das Wasser mit dem Weinessig auf.
5
Rühren Sie anschließend das fertig gemischte Senfmehl mit dem Zucker und dem Salz in das Wasser mit dem Weinessig ein.
6
Haben Sie sich für den Honig entschieden, so mischen Sie diesen jetzt unter.
7
Füllen Sie den Senf im Anschluss in Gläser und lassen diesen anschließend 2 Wochen ruhen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung