Wie kann ich Tiramisu ohne Ei machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  26. September 2011

Was man braucht: 500g Mascarpone,250ml Sahne,100ml starken Kaffee,4 EL Honig, 1 Packung Löffelbisquits,9El Amaretto
Kostenpunkt: ca 6 Euro
Zeitaufwand: 15 Min 2 Std. Kühlzeit
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Tiramisu liebt wohl jeder, ohne Ei ist es länger haltbar und schmeckt mindestens genausogut
1
Verrühre den Kaffee mit 1 EL Honig und 1 EL Amaretto vermengen und lasse ihn abkühlen.
In der Zwischenzeit rühre den Mascarpone mit der Sahne cremig, gib den restlichen Honig und Amaretto dazu und verrühre nochmals gut.
2
Bisquits mit den kalten Kaffe tränken,den Boden einer Form damit auslegen.Die halbe Masse der Creme darauf verteilen.Abermals Bisquits mit Kaffe tränken, auflegen und die restliche Creme verteilen.
3
Mit Kakao bestreuen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Anstatt Amaretto kann man auch Rum, Grappa oder Eierlikör nehmen, wenn Kinder mitessen zb Orangensaft,Apfelsaft, Pfirsichsaft oder auch mal Zitronensaft.

Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung