Wie kann ich Wasser sparen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. September 2011

Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Im Schnitt verbraucht dein Deutscher täglich um die 162 Liter Wasser, was in etwa dem Inhalt einer Badewanne entspricht.
1
Hier nun ein paar Tipps wie man im Haushalt ganz einfach Wasser sparen kann.
2
Duschen: beim Duschen verbraucht man ca 50-80 Liter Wasser, bei einem Bad dagegen bis zu 200 Liter.
Hier gilt also die Regel wer Wasser sparen will sollt lieber duschen.
Zusätzlich kann man sich einen Duschkopf mit Wasser-Sparfunktion einbauen.
3
Kaputte Dichtungen: laufende Toilettenspülungen oder tropfende Wasserhähne können im Laufe des Jahres sehr viel Wasser verbrauchen.
Kaputte Dichtungen also immer gleich auswechseln.
4
Wasch-, Spülmaschine: die Geräte nur anstellen wenn sie auch ganz gefüllt sind, das Sparprogramm nutzen.
Beim Kauf eines neuen Gerätes darauf achten, dass es umweltverträglich ist und nicht zu viel Wasser verbraucht.
5
Geschirrspülen: wäscht man sein Geschirr unter laufendem Wasser ab so verbraucht man um die 150 Liter Wasser. Wenn man hingegen in einem Becken wäscht beschränkt sich der Verbrauch auf um die 30 Liter (das Selbe gilt für Gemüse/Salat waschen: auch das kann man einfach in einem Becken erledigen und somit einiges an Wasser einsparen).
6
Kaffee und Tee: man sollte nur die Menge an Wasser erhitzen die man schlussendlich auch für Kaffee oder Tee benötigt.
So spart man Trinkwasser und Energie und somit auch Kosten.
7
Garten: verwenden sie nicht unnötig Trinkwasser zum Gießen der Pflanzen.
In speziellen Kanistern oder Tonnen kann das Regenwasser gesammelt werden und anschließnd für die Wässerung der Gartenpflanzen verwendet werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung