Wie kann ich Zucchinipuffer machen?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. September 2011

Was man braucht: 1/2 kg Zucchini, eine kleine Zwiebel, 3 Eier, 50 g geriebener Käse, 150 g Haferflocken Großblatt, 1 Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer, Basilikum
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der verwendeten Zutaten
Zeitaufwand: ca 15-20 Minutn
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Die Zucchini waschen und anschließend mit der Reibe zerkleinern (nicht zu fein).
2
Die Zwiebel schälen und klein hacken, die Knoblauchzehe in der Knoblachpresse zerkleinern.
3
Nun die Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, die Haferflocken und den Käse in einer großen Schüssel gut miteinander vermengen, anschließend kräftig würzen.
4
Nun die Eier untermixen, haftet die Masse nicht genug kann man etwas Mehl hinzugeben.
5
Die Zuccinipuffer in einer Pfanne mit heißem Bratöl ausbacken und anschließend servieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung