Wie kann man Autoreifen wechseln?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. Januar 2012

1
Den Wechseln von Autoreifen können Sie wie folgt durchführen.
2
Säubern Sie alle Reifen mit einem Schwamm und klarem Wasser.
3
Reinigungsmittel können dem Gummi schaden.
4
Ziehen Sie nach der Reinigung die Handbremse an und legen den ersten Gang ein.
5
Sollte es sich bei Ihrem Fahrzeug um einen Automatikwagen handeln, so stellen Sie die Schaltung auf „P“.
6
Entfernen Sie die Radkappen des Autos, indem Sie diese zunächst hochhebeln und anschließend abziehen.
7
Lösen Sie anschließend die Radmuttern, dies können Sie mit einem Schraubenschlüssel oder gar einem Radkreuz tun.
8
Beachten Sie, dass die Radmuttern nicht abgeschraubt, sondern lediglich gelöst werden sollen.
9
Verwenden Sie nun einen Wagenheber, um das Auto hochkurbeln zu können.
10
Dabei sollte der jeweilige Reigen frei in der Luft schweben.
11
Schrauben Sie nun die gelösten Radmuttern ab und entfernen das Rad.
12
Anschließend können Sie das neue Rad aufstecken.
13
Schrauben Sie die Radmuttern locker auf und senken den Wagen ab.
14
Ziehen Sie nun alle Radmuttern fest und stecken die Radkappe auf.
15
Überprüfen Sie vor der Fahrt den Reifendruck.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung