Wie kann man einen PKW abmelden?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  13. Januar 2012

1
Möchte man einen PKW abmelden, gibt es vorher einige wichtige Punkte, die beachtet werden sollten.
2
Verkauft man einen Wagen, ist es wichtig, das Auto kurz vor dem Verkauf oder spätestens direkt nach dem Verkauf abzumelden.
3
Solange das Auto noch auf den eigenen Namen läuft, muss auch die KFZ-Versicherung und die KFZ-Steuer weiterhin bezahlt werden.
4
Die Abmeldung findet an einer beliebigen KFZ-Zulassungsstelle in Deutschland statt. Im Internet auf der Webseite www.strassenverkehrsamt.de/Kfz-Zulassungsstelle kann man schnell eine Zulassungstelle in der Nähe finden.
5
Mitbringen muss man in jedem Fall den Fahrzeugbrief, den Fahrzeugschein und die aktuellen Autokennzeichen. Ohne sie ist die Abmeldung nicht möglich, denn die Siegel der Kennzeichen müssen von den Mitarbeitern entfernt und vernichtet werden.
6
Deswegen kann auch die Abmeldung eines PKW nicht im Internet oder per Telefon erfolgen, sondern nur persönlich an einer der Zulassungsstellen .
7
Man muss jedoch nicht persönlich an der Zulassungsstelle erscheinen. Auch Familienmitglieder oder Bekannte und Freunde können den PKW abmelden.
8
Sie müssen lediglich die nötigen Dokumente und die Autokennzeichen mitbringen. Ebenfalls ist eine Vollmacht nicht nötig.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung