Wie koche ich ein Ei?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. September 2011

Was man braucht: Eier, einen Eierpickser oder eine Nadel, Topf
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität und Menge der verwendeten Eier
Zeitaufwand: ca 3 bis 10 Minuten
Schwierigkeit: sehr leicht
1
Zuerst müssen die Eier an der Unterseite mit einem Eierpickser oder einer gewöhnlichen Nadel eingestochen werden.
Ein kleines Loch reicht hier vollkommen, durch das Loch wird während des Kochens der Druck ausgeglichen, so wird verhindert, dass das Ei aufplatzt.
2
In einem Topf Wasser erhitzen.
3
Sobald das Wasser kocht können die Eier mit einer Kelle in das heiße Wasser gegebn werden, das Ei sollte mit Wasser bedeckt sein.
4
Die Eier können nun je nach Geschmack circa 3 bis 10 Minuten im Wasser köcheln.
Bei drei Minuten Kochzeit ist das Ei sehr weich.
Bei fünf Minuten Kochzeit ist es immer noch relativ weich, aber schon etwas löffelfester.
Bei ca sieben biszehn Minuten Kochzeit ist das Ei sehr hart, man kann es nun auch schneiden.
5
Ist das Ei fertig gekocht kann man es mit einer Kelle aus dem Topf nehmen und unter das kalte Wasser halten bis es sich kühler anfühlt, die Schale lösst sich so um einiges leichter vom Ei.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung