Wie mache ich Couscous?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. Dezember 2011

Was man braucht: Gemüse nach Wahl, Salz, 250 ml Wasser, 250 g Couscous, Öl, Butter, Gemüsebrühe
Kostenpunkt: 3 – 7 Euro
Zeitaufwand: 30 – 60 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Anmerkungen: Couscous gibt es in verschiedenen Formen, Instant, bereits zubereitet aus der Dose, aber auch im Paket, welches gekocht werden muss. Dieser Artikel beschreibt die Zubereitung des zu kochenden Couscous.
1
Couscous zuzubereiten, ist schnell und einfach gemacht, indem man eine Tasse Wasser mit der gleichen Menge Couscous leicht salzt und dann in einem Topf zum Kochen bringt.
2
Wenn das Couscous kocht, wird der Herd ausgedreht.
3
Das Couscous muss nun etwa 15 Minuten ziehen, damit es einen vollen Geschmack entfalten kann.
4
Während das Couscous zieht, wird das gewählte Gemüse in kleine Stücke geschnitten und mit einem Esslöffel Öl, etwas Salz und Pfeffer scharf angebraten.
5
Danach kommt das fertige Couscous dazu und wird kurz mit dem Gemüse angebraten, danach mit Gemüsebrühe abgelöscht.
6
Gereicht werden kann dazu kühler Joghurt, der als Dip oder als Sauce dient und perfekt mit dem kräftigen Couscous und Gemüse harmoniert.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung