Wie mache ich eine kohlenhydratarme Diät?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. März 2012

Was man braucht: möglichst viele eiweißhaltige Lebensmittel
Kostenpunkt: Der Einkauf kostet nicht mehr als sonst auch.
Zeitaufwand: individuell
Schwierigkeit: einfach
1
Wenn man sich möglichst kohlenhydratarm ernähren will, sollte man alle Produkte weglassen (oder zumindest minimieren), die Zucker enthalten. Das betrifft vor allem Süßigkeiten, aber auch Getreideprodukte und Obst.
2
Vor allen Dingen abends sollte man keine Kohlenhydrate zu sich nehmen.
3
Auf dieser Website finden Sie eine hilfreiche Tabelle, in der der jeweilige Kohlenhydrate-Gehalt von verschiedenen Lebensmitteln aufgelistet ist: www.kohlenhydrat.org/kohlenhydrat-tabelle.html
4
Die Kohlenhydrate müssen natürlich durch etwas anderes ersetzt werden. Dafür sind eiweißhaltige Produkte am besten geeignet. Viel Eiweiß ist beispielsweise in Käse, Gemüse und natürlich in Eiern enthalten. Der Vorteil von diesen Lebensmitteln ist, dass sie lange satt machen und kein Heißhunger aufkommt.
5
Achten Sie darauf, dass Sie keine süßen Getränke wie Limonaden und Säfte zu sich nehmen, da diese viel Zucker enthalten und Ihre Diät sonst nicht wirkt. Als Durstlöscher ist hier Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure zu empfehlen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung