Wie mache ich Krautsalat?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. August 2011

Was man braucht: ein Kopf Weißkohl, Kümmel, Salz
Kostenpunkt: bis zu 2 Euro
Zeitaufwand: mindestens eine halbe Stunde
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Das Rezept ergibt eine große Portion Krautsalat.
1
Den Weißkohl mithilfe eines Messers oder einer Brotschneidemaschine in möglichst dünne Streifen schneiden.
2
Anschließend die Kohlstreifen in eine große, stabile Schüssel geben.
3
Dem Kohl 2 EL Kümmel und 2 EL Salz beigeben.
4
Anschließend wird der Kohl mit einem Stampfer mit den Gewürzen zusammen gestampft. Dies dauert recht lange, da der Kohl die richtige Konsistenz besitzen muss.
5
Der Krautsalat ist fertig, wenn die Kohlstreifen glasig geworden sind und der Kohl genug Wasser gezogen hat.
6
Den Krautsalat mindestens 2-3 Stunden ziehen lassen und dann noch einmal nach Belieben nachwürzen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung