Wie macht man Cappuccino?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. November 2011

Was man braucht: eine kleine Tasse Espresso, Milch, Kakaopulver, Milchschäumer
Kostenpunkt: ca 1 Euro
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Menge reicht für eine Tasse
1
Einen frischen Espresso aufbrühen.
2
Die Milch in einem Topf erhitzen, mit dem Milchschäumer (geht auch mit einem herkömmlichen Pürierstab) schaumig schlagen.
3
Die heiße, geschäumte Milch kurz stehen lassen damit der Milchschaum fester wird.
4
Eine Espresso-Tasse voll frischem Espresso in eine größere Tasse füllen.
5
Anschließend viel Milchschaum und etwas Milch dazu geben.
6
Den Cappuccino mit Kakaopulver bestreuen und sofort servieren, da durch das Kakaopulver der Milchschaum seine Konsistenz verliert.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung