Wie macht man Eierlikör selber?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. September 2011

Was man braucht: 4 Eigelb, 250 g Zucker, 1 gr. Dose Kondensmilch, ¾ Liter Schnaps (Doppelkorn oder ähnliches), 3 Pck. Vanillezucker
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der Zutaten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: da rohe Eier verwendet werden sollte man den Likör nicht allzu lange nach Zubereitung aufbewahren
1
Zuerst werden die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig gerührt, dann wird die Dosenmilch langsam untergerührt.
2
Zuletzt den Alkohol unterrühren.
3
Alles in eine Flasche abfüllen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung