Wie macht man eine Carbonara Soße?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  22. Februar 2012

Was man braucht: 100 g durchwachsener Schinkenspeck, 4 Eigelb, 5 EL Sahne, 50 g geriebener Parmesan, 1 EL Olivenöl
Schwierigkeit: mittel
1
Zunächtst wird das Eigelb mit der Sahne vermischt.
2
Nach und nach rührt man zu dieser Mischung die Hälfte des Parmesankäses.
3
Das ganze wird mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
4
Nun schneidet man den Schinkenspeck in feine Streifen und brät ihn in heißem Olivenöl für 4-5 Minuten an.
5
Danach werden die Nudeln (bei diesem Rezept 500 Gramm) zum Speck hinzugegeben.
6
Jetzt gibt man noch die Mischung aus Eiern, Käse und Sahne in die Pfanne, mengt das Ganze gut durch und streut den restlichen Parmesan darüber.
7
Das Gericht kann zum Abschluss noch mit Speckstreifen und ein paar Kräutern garniert werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung