Wie macht man eine Zitronenbowle?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  13. November 2011

Was man braucht: 100 cl Bitter Lemon, 100 cl Ananassaft, 10 cl Zuckersirup, 10 cl Zitronensaft, 50 cl Orangensaft, 70 cl Sodawasser, Orangen, Zitronen
Kostenpunkt: variiert je nach Qualität der Zutaten
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Menge für ein große Schüssel Bowle
1
Eine Orange und eine große Zitrone waschen und in Würfel schneiden.
2
Die Fruchtstücke in eine große Bowleschüssel geben und mit dem Zuckersirup übergießen, die Säfte hinzufüllen und das Ganze eine Stunde kühl stellen.
3
Kurz vor dem Servieren Bitter Lemon und Sodawasser dazu geben und nochmal gut verrühren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung