Wie macht man gebratene Mandeln selber?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  30. September 2011

Was man braucht: etws 1 kg ungeschälte Mandeln, 250 ml Wasser, 1 kg Zucker, ein Esslöffel Zimt
Kostenpunkt: ca 4 Euro
Zeitaufwand: ca 10 Minuten plus Kühlzeit
Schwierigkeit: sehr leicht
Anmerkungen: Menge richt für einige Tütchen
1
Sämtliche Zutaten in eine Pfanne oder einen großen Topf geben.
2
Das garnze auf kleiner Flamme und unter Rühren erhitzen.
3
Sobald der ganze Zucker geschmolzen ist und eine zähe Masse entstanden ist kann man die Mandeln zum Auskühlen auf ein Blech oder ähnliches verteilen.
4
Die Masse sollte am besten sehr weitläufig auf der Unterlage verteilt werden, sonst bleiebn die Mandeln in großen Klumpen aneinander kleben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung