Wie macht man Kartoffelgratin?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  28. Dezember 2011

Was man braucht: 250g Kartoffeln, 1 Liter Sahne, Gratinkäse, Muskat, Pfeffer und Salz
Kostenpunkt: ca 4 Euro
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: für ca 4 Personen
1
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
2
Die Kartoffeln mit der Sahne zusammen aufkochen lassen, würzen und in eine ofenfeste Gratin-Form füllen.
3
Anschließend mit Gratinkäse bestreuen und in den Ofen tun.
4
Bei 180°C goldbraun backen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung