Wie macht man Schmorgurken?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  6. November 2011

Was man braucht: 1 kg Gurken, 1 kl. Dose Tomaten, 400 g Hackfleisch, 2 Tassen Reis, 3 EL Essig, 300 ml Gemüsebrühe, 1 Bund Dill, 1 TL Zucker, Salz Pfeffer, 2 EL Saure Sahne.
Zeitaufwand: ca. 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Schmorgurken werden mit saurer Sahne und Reis serviert.
1
Die Gurken werden geschält, längs halbiert und das Innere entkernt und in ca. 1 cm große Stücken geschnitten.
2
Hackfleisch heiß anbraten und mit salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenstücke dazu und 5 Minuten mitschmoren.
3
Nun mit Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen und das Ganze 20 Minuten lang köcheln lassen, bis die Gurken glasig sind.
4
Abschmecken mit Essig, Zucker und gehacktem Dill. 10 Minuten bei geringer Hitze nachgaren und dann anrichten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung