Wie macht man Tiramisu?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  29. Oktober 2011

Was man braucht: Schale oder Kuchenform, für ungefähr 6 Personen benötigt man 250g Löffelbisquits, 3 Eier, 75g Zucker, 4cl Amaretto, 500g Mascarpone, 250ml Kaffee oder Espresso und 2-3 EL Kakaopulver
Zeitaufwand: 20 – 30 min
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Das Tiramisu wird klassischerweise nur mit Löffelbisquits und Mascarponecreme hergestellt, kann aber auch nach Wunsch mit Früchten verfeinert werden.
1
Für die Zubereitung der Creme muss man zunächst die Eier trennen und das Eigelb anschließend mit 2cl Amaretto und dem Zucker verrühren.
2
Am Schluss hebt man die komplette Mascarpone darunter.
3
Für die Vorbereitung der Löffelbisquits vermischt man den Kaffee und 2cl Amaretto in einem tiefen Teller oder einem anderen flachen Gefäß und taucht die Löffelbisquits kurz dort hinein.
4
Nun legt man den Boden der Kuchenform oder der Schale mit einer Schicht Löffelbisquits aus und streicht anschließend eine Schicht der Mascarponecreme darüber.
5
Danach wiederholt man den Vorgang und legt erneut eine Schicht Löffelbisquits und eine Schicht Creme in die Form.
6
Am Schluss verteilt man das Kakaopulver über der Creme und lässt das fertige Tiramisu im Kühlschrank erkalten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung