Wie schält man eine Ananas richtig?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. Februar 2012

Was man braucht: 2 scharfe Messer, Krepppapier, Schneidebrett
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Auf einer Obstplatte oder als Deko auf einer gemischten Wurst-Käse-Platte dient die Ananas als Blickfang. Für uns Menschen ist sie nur ohne Schale genießbar. Das richtige Schneiden der Ananas will gelernt sein.
1
Wer auf seinem Toast-Hawaii oder seiner Pizza-Hawaii Ananas haben möchte, kann sich auch gerne einer solchen aus der Dose bedienen.
2
Die frische Ananas vom Markt oder Supermarkt ist jedoch im Geschmack nicht zu übertreffen. Jedoch will das richtige Schneiden gelernt sein.
3
Zum Schälen der Ananas ist es von Vorteil 2 verschiedene Messer zu benutzen bzw. das eine vorhandene Messer nach dem Schälen abwaschen, da an der Schale Inhaltsstoffe sind die uns Menschen nicht unbedingt gut tun.
Diese können Entzündung im Rachenbereich und der Schleimhaut begünstigen.
4
Zuerst entfernt man die Blätter und den Stiel indem man diese unterhalb des Stieles abschneidet.
5
Die Stücke können jetzt geviertelt werden und der Strunk wird herausgeschnitten.
6
Auf dem Markt gibt es auch sehr gute Ananasschneider die die Arbeit quasi von selbst erledigen und perfekte Ananasstücke hervorbringt.
7
Muss es schnell gehen schneidet man einfach ein Stück von der Ananas ab, entfernt die Schale und den ungenießbaren Teil der Ananas.
Der Vorteil ist, dass die Ananas in Klarsichtfolie noch längere Stunden im Kühlschrank haltbar ist.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung