Wie wechselt man eine Autobatterie?

Themenübersicht > Sonstiges     Veröffentlicht von: Gabriel -  21. Dezember 2011

Was man braucht: Schraubenschlüssel, Schraubendreher
Anmerkungen: Das Hantieren mit einer Autobatterie kann sehr gefährlich sein. Lassen Sie deshalb äußerste Vorsicht walten und verwenden Sie nur sachgerechtes Werkzeug zum Austausch der Batterie!
1
Öffnen Sie zunächst die Motorhaube Ihres Fahrzeuges und legen Sie die Batterie wenn nötig frei (evtl. Heizdämmung entfernen).
2
Lösen Sie nun die Klemme des Minuspols so ab, dass diese den Pol auch nicht mehr zufällig berühren kann.
3
Klemmen Sie nun den Pulspol von der Batterie auf die gleiche Weise ab.
4
Eventuell müssen Sie nun noch Halterungen am Boden der Batterie entfernen, dann können Sie die Batterie herausnehmen. Nutzen Sie dafür unbedingt die Griffe, wenn vorhanden.
5
Setzen Sie nun die neue Batterie in die Halterung und befestigen Sie sie ordnungsgemäß. Prüfen Sie danach ob die Batterie auch wirklich fest sitzt.
6
Klemmen Sie jetzt zuerst wieder den Pluspol an.
7
Zum Schluss den Minuspol anklemmen. Achten Sie darauf, dass die Klemmen fest sitzen.
8
Falls Ihr Autoradio codiert ist, müssen Sie eventuell jetzt den Code neu eingeben. Dies ist ein Sicherheitsmerkmal des Autoradios, welches aktiviert wird, wenn der Stromkreis unterbrochen ist.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung